Wir glauben an...

Profi-Spieler in Spitzenteams

Arbeiten im Kita-Verband Peine

Herzlich willkommen auf dem Bewerbungsportal unseres Kitaverbandes. Werden Sie Teil des Teams und bewerben Sie sich mit wenigen Klicks auf die hier aktuell ausgeschriebenen Stellen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Über uns

  • Wir sind mit unseren 18 evangelischen Kindertagesstätten der größte Arbeitgeber für pädagogische Fachkräfte im Landkreis Peine.
  • Wir beschäftigen ca. 230 Mitarbeitende (w/m/d) mit pädagogischen Abschlüssen als Erzieherin, Sozialassistentin, Kinderpflegerin, Heilpädagogin, Heilerziehungspflegerin und Sozialpädagogin.
  • Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz, der viel Raum für eigene Ideen und eigenverantwortliches Arbeiten lässt.
  • Wir unterstützen Fortbildungs- und Qualifizierungswünsche.
  • Wir sichern eine kompetente Begleitung bei Praktika während der Ausbildung.
  • Wir bezahlen nach dem TVöD SuE.
  • Wir ermöglichen berufliche Veränderungen innerhalb des Verbandes und große Arbeitsplatzsicherheit.

…. und das alles in einer vom christlichen Menschenbild geprägten Atmosphäre.

Stellenanzeigen

Aktuelle Stellenangebote

Wir haben noch freie Stellen zu vergeben

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land
sucht zum 01.01.2023
eine Erzieherin/ einen Erzieher (w/m/d)
als Leitung 
für die Kita und das Familienzentrum „Martin-Luther“ in Peine 
unbefristet mit 39,00 Wochenstunden
(30,00 Std. als Leitungsstunden, 1,5 Std. für das Familienzentrum, 2,5 Std. für den Frühdienst und 5,0 Std. für Sprachförderung) 

Die Bewertung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE 

Es wird eine jährliche Leistungszulage, eine Jahressonderzahlung sowie eine kirchliche Zusatzversorgung gewährt.

Voraussetzungen:
- Freude an der Arbeit mit Kindern
- Kommunikationsfähigkeit gegenüber Mitarbeiter*innen und Eltern
- Motivation zur Mitarbeit im Kindertagesstättenteam

Die Tätigkeit als Leitung in der Kindertagesstätte und dem Familienzentrum ist mit Entscheidungsverantwortung und Außenwirkung im Bereich der evangelischen Bildung verbunden. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD für die Mitarbeit voraus.

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Der Kindertagesstättenverband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 16.10.2022 bevorzugt per Mail an: kindertagesstaettenverband@kirche–peine.de.

Auskunft erteilt die Pädagogische Leitung Bianca Wingenbach unter 05171/58 49 50. 

peine-familienzentrum.jpg

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land
sucht zu sofort


einen Erzieher/eine Erzieherin (w/m/d)


unbefristet mit 31,00 Wochenstunden


als ständige Vertretung (16,00 Std) und
für den Gruppendienst (15,00 Std. jeden Tag von 13-16 Uhr)
in der 
Kita Martin-Luther Peine, Breslauer Str. 11, 31226 Peine

 

Die Bewertung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE mit Zahlung einer Leistungszulage und jährlicher Sonderzuwendung sowie eine kirchliche Zusatzversorgung. 

Voraussetzungen:
- Freude an der Arbeit mit Kindern
- Kommunikationsfähigkeit gegenüber Mitarbeiter*innen und Eltern
- Motivation zur Mitarbeit im Kindertagesstättenteam

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus. 

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Der Kindertagesstättenverband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte ohne Mappean den Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land, Zehnerstr. 8, 31226 Peine bis zum 16.10.2022 schicken oder bevorzugt per Mail an kindertagesstaettenverband@kirche–peine.de senden.

Auskunft erteilt die Leitung der Martin-Luther Kita in Peine, Olga Tkacenko unter 05171/ 52141. 

peine-familienzentrum.jpg

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land
sucht zum 01.01.2023

eine Reinigungskraft (w/m/d)


für die Kita St. Jakobi Peine in 31224 Peine
unbefristet mit 12,50 Wochenstunden
(täglich von 17:00 Uhr bis 19:30 Uhr)

 


Die Bezahlung erfolgt nach dem TV-L in der Fassung der DienstVO mit zusätzlicher Altersversorgung im Rahmen der ZVK in Detmold.


Wir setzen ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus. Von allen Mitarbeitenden erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Der Kita-Verband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte ohne Mappen bis zum 16.10.2022 an die Ev.-luth. Kindertagesstätte St. Jakobi Peine, In 
den Fahlwiesen 3, 31224 Peine schicken oder per Mail an kts.jakobi-peine@evlka.de richten.

Auskunft erteilt die Kita-Leitung Birgit Seitz unter Tel. 05171/14643

peine-stjakobi.jpg

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land
sucht zum 01.01.2023

einen Erzieher / eine Erzieherin (w/m/d)


für die Ev.-luth. Kita „Farbenland“ Ölsburg
unbefristet mit 28,50 Wochenstunden.


Die Bewertung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE.

Voraussetzungen:
- Freude an der Arbeit mit Kindern
- Kommunikationsfähigkeit gegenüber Mitarbeiter*innen und Eltern
- Motivation zur Mitarbeit im Kindertagesstättenteam

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus. 

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Der Kirchenkreis möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte ohne Mappe bis zum 16.10.2022 an den Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land, Zehnerstr. 8, 31226 Peine schicken oder bevorzugt per Mail an kindertagesstaettenverband@kirche–peine.de senden.

Auskunft erteilt die Pädagogische Leitung Bianca Wingenbach unter 05171/58 49 50 oder die Leitung der Kita in Ölsburg, Elvira Krampitz unter 05172/75 02.

oelsburg-kiga.jpg

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land
bietet zu sofort

eine Stelle für das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ)


in der Kita und im Familienzentrum Martin-Luther Peine in 31226 Peine.

 

Wenn du sozial, motiviert, verantwortungsvoll und hingebungsvoll beim Spielen mit Kindern bist,

dann freuen wir uns auf deine schriftliche Bewerbung, die du bitte ohne Mappen bis zum 16.10.2022 an die Ev.-luth. Kindertagesstätte Martin-Luther  Peine, Breslauer Str. 11, 31226 Peine schicken oder per Mail an  kts.martin-luther-peine@evlka.de richten.

Auskunft erteilt die Kita-Leitung Olga Tkacenko unter Tel. 05171/52141

peine-martin-luther.jpg

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land
sucht zum 01.01.2023


einen Erzieher/ eine Erzieherin (w/m/d)


für die Kindergartengruppe in der Kita „Mein Apfelbäumchen“ in Woltorf 


unbefristet mit 20,50 Wochenstunden.

 


Die Bewertung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE.


Voraussetzungen:
- Freude an der Arbeit mit Kindern
- Kommunikationsfähigkeit gegenüber Mitarbeiter*innen und Eltern
- Motivation zur Mitarbeit im Kindertagesstättenteam


Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus. 


Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.


Der Kirchenkreis möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.


Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte ohne Mappen an den Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land, Zehnerstr. 8, 31226 Peine bis zum 23.10.2022 schicken oder bevorzugt per Mail an kindertagesstaettenverband@kirche–peine.de senden.

Auskunft erteilt die Pädagogische Leitung Bianca Wingenbach unter 05171/584950 oder die Leitung der Kita in Woltorf, Madelaine Storaczek unter 05171-82781. 

woltorf-mein-apfelbaeumchen.jpg

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land  
sucht zu sofort oder nächstmöglichen Zeitpunkt 

einen Erzieher/ eine Erzieherin oder 
Sozialassistent/in  (w/m/d

für die Krippe mit 20,50 Wochenstunden.  

Die Anstellung erfolgt befristet für die  
Dauer der Abwesenheit einer Mitarbeiterin, voraussichtlich bis 31.08.2023 

 

Die Bewertung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE. Es wird eine Leistungszulage, jährliche Sonderzahlung sowie eine kirchliche Zusatzversorgung gewährt. 

Voraussetzungen: 
- Freude an der Arbeit mit Kindern 
- Kommunikationsfähigkeit gegenüber Mitarbeiter*innen und Eltern 
- Motivation zur Mitarbeit im Kindertagesstättenteam 

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.  

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt. 

Der Kindertagesstättenverband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an. 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte ohne Mappe bis zum 14.10.2022 an den Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land, Zehnerstr. 8, 31226 Peine schicken oder bevorzugt per Mail an 
kindertagesstaettenverband@kirche–peine.de senden. 

Auskunft erteilt die Leitung der Kita in Edemissen, Monika Dieckmann unter 05176/381.  

edemissen-kita.jpg

Der Ev.-luth.  Kindertagesstättenverband Peiner Land  
sucht zu sofort:  

einen Erzieher/ eine Erzieherin  (w/m/d) 

für die Kindergartengruppe in der Kita Edemissen mit 35,00 Wochenstunden.  

Die Anstellung erfolgt unbefristet im 
Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land. 

 

Die Bewertung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE. 

Voraussetzungen: 
- Freude an der Arbeit mit Kindern 
- Kommunikationsfähigkeit gegenüber Mitarbeiter*innen und Eltern 
- Motivation zur Mitarbeit im Kindertagesstättenteam 

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.  

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt. 

Der Kirchenkreis möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an. 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte ohne Mappe bis zum 14.10.2022 an den Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land, Zehnerstr. 8, 31226 Peine schicken oder bevorzugt per Mail an kindertagesstaettenverband@kirche–peine.de senden. 

Auskunft erteilt die Leitung der Kita in Edemissen, Monika Dieckmann unter 05176/381.  

edemissen-kita.jpg

Der Ev.-luth.  Kindertagesstättenverband Peiner Land  
sucht zu sofort oder nächstmöglichen Zeitpunkt 

einen Erzieher/ eine Erzieherin oder 
Sozialassistent/in  (w/m/d) 

für die Kindergartengruppe in der Kita Edemissen 
 mit 24,50  Wochenstunden,  

Die Anstellung erfolgt befristet 
 im Rahmen des Projektes „Richtlinie Qualität“ bis zum 31.07.2023 

 

Die Bewertung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE. Es wird eine Leistungszulage, jährliche Sonderzahlung sowie eine  kirchliche Zusatzversorgung gewährt. 

Voraussetzungen: 
- Freude an der Arbeit mit Kindern 
- Kommunikationsfähigkeit gegenüber Mitarbeiter*innen und Eltern 
- Motivation zur Mitarbeit im Kindertagesstättenteam 

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.  

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt. 

Der Kindertagesstättenverband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an. 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte ohne Mappe bis zum 14.10.2022 an den Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land, Zehnerstr. 8, 31226 Peine schicken oder bevorzugt per Mail an kindertagesstaettenverband@kirche–peine.de senden. 

Auskunft erteilt die Leitung der Kita in Edemissen, Monika Dieckmann unter 05176/381.  

edemissen-kita.jpg

Der Ev.-luth.  Kindertagesstättenverband Peiner Land  
sucht zum sofort oder nächstmöglichen Zeitpunkt 

einen Erzieher/ eine Erzieherin  (w/m/d) 

für die Kindergartengruppe in der Kita Edemissen mit 39,00 Wochenstunden. 

Die Anstellung erfolgt unbefristet. 

 

Die Bewertung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE. Es wird eine Leistungszulage, jährliche Sonderzahlung sowie eine kirchliche Zusatzversorgung gewährt. 

Voraussetzungen: 
- Freude an der Arbeit mit Kindern 
- Kommunikationsfähigkeit gegenüber Mitarbeiter*innen und Eltern 
- Motivation zur Mitarbeit im Kindertagesstättenteam 

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.  

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt. 

Der Kirchenkreis möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an. 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung, die Sie bitte ohne Mappe bis zum 14.10.2022 an den Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land, Zehnerstr. 8, 31226 Peine schicken oder bevorzugt per Mail an kindertagesstaettenverband@kirche–peine.de senden. 

Auskunft erteilt die Leitung der Kita in Edemissen, Monika Dieckmann unter 05176/381.