Wir glauben an...

Profi-Spieler in Spitzenteams

Arbeiten im Kita-Verband Peine

Herzlich willkommen auf dem Bewerbungsportal unseres Kitaverbandes. Werden Sie Teil des Teams und bewerben Sie sich mit wenigen Klicks auf die hier aktuell ausgeschriebenen Stellen.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Über uns

  • Wir sind mit unseren 18 evangelischen Kindertagesstätten der größte Arbeitgeber für pädagogische Fachkräfte im Landkreis Peine.
  • Wir beschäftigen ca. 230 Mitarbeitende (w/m/d) mit pädagogischen Abschlüssen als Erzieherin, Sozialassistentin, Kinderpflegerin, Heilpädagogin, Heilerziehungspflegerin und Sozialpädagogin.
  • Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz, der viel Raum für eigene Ideen und eigenverantwortliches Arbeiten lässt.
  • Wir unterstützen Fortbildungs- und Qualifizierungswünsche.
  • Wir sichern eine kompetente Begleitung bei Praktika während der Ausbildung.
  • Wir bezahlen nach dem TVöD SuE.
  • Wir ermöglichen berufliche Veränderungen innerhalb des Verbandes und große Arbeitsplatzsicherheit.

…. und das alles in einer vom christlichen Menschenbild geprägten Atmosphäre.

Stellenanzeigen

Aktuelle Stellenangebote

Wir haben noch freie Stellen zu vergeben

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land sucht ab sofort unbefristet

eine Erzieherin/einen Erzieher (w/m/d)

 mit 30 Wochenstunden

 mit einem längerfristigen Einsatz als Krankheitsvertretung in der Kita „Arche Noah“ in Ilsede/Bülten.

Die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE.

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Der Kindertagesstättenverband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pädagogische Leitung Sabine Klebe-Tarrey unter 05171/80 244 464 .

buelten-archenoah.jpg

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land sucht ab sofort

für die Kita "St. Jakobi" im Stadtgebiet der Stadt Peine:

einen Erzieher/eine Erzieherin

oder

einen Sozialpädagogen/eine Sozialpädagogin (w/m/d)

als Fachkraft für sprachliche Bildung

mit 19,5 Wochenstunden,

befristet für die Dauer des Bundesprogramms "Sprach-Kitas" bis 31.12.2020

Die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE.

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Der Kindertagesstättenverband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pädagogische Leitung Sabine Klebe-Tarrey unter 05171/80 244 464 oder die Betriebswirtschaftliche Leitung Nicole Glapa unter 05171/58 49 36.

peine-stjakobi.jpg

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land sucht für seine Kitas

in der Stadt Peine und den Gemeinden Edemissen, Hohenhameln und Ilsede

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 

Erzieherinnen/Erzieher

oder

Sozialpädagogische Assistentinnen/Sozialpädagogischer Assistenten (w/m/d)

als Zusatzkräfte für die Kindergartengruppen mit mindestens 19,5 und bis zu 35 Wochenstunden, befristet bis 31.07.2023 und sehr guter Aussicht auf Weiterbeschäftigung

Die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE.

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Der Kindertagesstättenverband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Die Bewerbungsfrist läuft am 02.02.2020 ab.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pädagogische Leitung Sabine Klebe-Tarrey unter 05171/80 244 464.

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land sucht ab sofort

für die Kindertagesstätte "Arche Noah" in Ilsede/Bülten

eine Erzieherin/einen Erzieher (w/m/d)

unbefristet mit 15 Wochenstunden als Vertretungskraft.

Die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE.

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Der Kindertagesstättenverband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pädagogische Leitung Sabine Klebe-Tarrey unter 05171/80 244 464.

buelten-archenoah.jpg

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land

sucht für seine Kindertagesstätte "St. Briccius" in Ilsede/Adenstedt

zum nächstmöglichen Termin

 eine Reinigungskraft (w/m/d)

unbefristet 9,5 Wochenstunden.

Die Bezahlung erfolgt nach dem TV-L in der Fassung der DienstVO mit zusätzlicher Altersversorgung im Rahmen der ZVK in Detmold.

Wir setzen ein loyales Verhalten gegenüber der evangelischen Kirche voraus. Von allen Mitarbeitenden erwarten wir, dass sie die evangelische Prägung unserer Kirche achten und im beruflichen Handeln den Auftrag der Kirche vertreten und fördern.

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Der Kindertagesstättenverband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Leitung der Kita Frau Anja Kielhorn unter der Telefonnummer 05172 / 6701.

adenstedt-stbriccius.jpg

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land

sucht zum nächstmöglichen Termin

für die Integrationsgruppe der Kita Equord

eine Heilpädagogin / einen Heilpädagogen

oder

eine Heilerziehungspflegerin / einen Heilerziehungspfleger

oder

eine Erzieherin / einen Erzieher mit heilpädagogischer Zusatzqualifikation (w/m/d)

unbefristet mit voraussichtlich  39 Wochenstunden.

 

Die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE.

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Der Kindertagesstättenverband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte ohne Mappe an den Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land schicken oder bevorzugt per Mail an kindertagesstaettenverband@kirche-peine.de senden oder über dieses Bewerbungsportal.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pädagogische Leitung Sabine Klebe-Tarrey unter 05171/80 244 464.

equord-kiga.jpg

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land

sucht zum nächstmöglichen Termin

für die Kita St. Briccius in Ilsede/Adenstedt

eine Erzieherin / einen Erzieher 

oder

eine Sozialpädagogische Assistentin / einen Sozialpädagogischen Assistenten (w/m/d)

als Vertretungskraft

unbefristet mit 19 Wochenstunden.

 

Die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE.

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Der Kindertagesstättenverband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte ohne Mappe an den Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land schicken oder bevorzugt per Mail an kindertagesstaettenverband@kirche-peine.de senden oder über dieses Bewerbungsportal.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pädagogische Leitung Sabine Klebe-Tarrey unter 05171/80 244 464.

adenstedt-stbriccius.jpg

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land

sucht zum 01.08.2020

für die Kita Edemissen

eine Erzieherin / einen Erzieher  (w/m/d)

für eine Kindergartengruppe

mit vorausichtlich 38,5 Wochenstunden, befristet für den Mutterschutz und anschließende Elternzeit.

Es bestehen sehr gute Aussichten auf eine Festanstellung.

 

Die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE.

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Der Kindertagesstättenverband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte ohne Mappe an den Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land schicken oder bevorzugt per Mail an kindertagesstaettenverband@kirche-peine.de senden oder über dieses Bewerbungsportal.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pädagogische Leitung Sabine Klebe-Tarrey unter 05171/80 244 464.

edemissen-kita.jpg

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land

sucht zum 01.05.2020

für die Kita Edemissen

eine Erzieherin / einen Erzieher 

oder

einen Sozialpädagogischen Assistenten / eine Sozialpädagogische Assistentin (w/m/d)

 

unbefristet mit vorausichtlich 33 Wochenstunden.

 

Die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE.

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Der Kindertagesstättenverband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte ohne Mappe an den Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land schicken oder bevorzugt per Mail an kindertagesstaettenverband@kirche-peine.de senden oder über dieses Bewerbungsportal.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pädagogische Leitung Sabine Klebe-Tarrey unter 05171/80 244 464.

edemissen-kita.jpg

Der Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land

sucht zum nächstmöglichen Termin

für die Kita St. Petrus in Stederdorf/Stadt Peine

eine Erzieherin / einen Erzieher 

oder

einen Sozialpädagogischen Assistenten / eine Sozialpädagogische Assistentin (w/m/d)

als Vertretungskraft

unbefristet mit 21,5 Wochenstunden.

 

Die Bezahlung erfolgt nach dem TVöD-V (VKA), Entgelttabelle SuE.

Die Tätigkeit als pädagogische Fachkraft in der Kindertagesstätte hat einen Bezug zum evangelischen Bildungsauftrag. Daher setzen wir grundsätzlich die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Niedersachsen ist, für die Mitarbeit voraus.

Bei gleicher Eignung werden bei der Auswahl Schwerbehinderte bevorzugt berücksichtigt.

Der Kindertagesstättenverband möchte die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Daher strebt er eine Erhöhung des im jeweiligen Bereich unterrepräsentierten Geschlechts an.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung, die Sie bitte ohne Mappe an den Ev.-luth. Kindertagesstättenverband Peiner Land schicken oder bevorzugt per Mail an kindertagesstaettenverband@kirche-peine.de senden oder über dieses Bewerbungsportal.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Pädagogische Leitung Sabine Klebe-Tarrey unter 05171/80 244 464.

stederdorf-st-petrus.jpg

Bewerben

Bewirb dich noch heute!

Wir freuen uns über Ihr Interesse und möchten Ihnen noch einige Informationen für Ihre Bewerbung mitgeben:

  • Bitte vermerken Sie in jedem Fall Ihre Konfession, denn die Zugehörigkeit zu einer Gliedkirche der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen in Deutschland ist Einstellungsvoraussetzung. Unter www.oekumene-ack.de finden Sie alle Mitglieder der ACK.
  • Sollte Ihre Bewerbung nach Ablauf des Bewerbungsverfahrens keine Berücksichtigung gefunden haben, werden Ihre Unterlagen gelöscht. Sie haben nachfolgend auch die Möglichkeit, Ihre Zustimmung zur Weiterverwendung Ihrer Unterlagen für spätere Stellenausschreibungen zu erteilen, in diesem Fall bleibt Ihre Bewerbung ab Eingangsdatum für 6 Monate aktiv.

 

The template object has been modified. Please scan the form.
Reminder: If you modified the input fields in this form you may also need to adjust your handler templates.